Ist studierendes Kind weiterhin bei Eltern haftpflichtversichert, wenn eigener Wohnsitz besteht?

3 Antworten

Volljährige, unverheiratete Kinder bleiben in der Haftpflichtversicherung automatisch weiter versichert, wenn sie sich noch in der Schulausbildung oder einer sich unmittelbar daran anschließenden Berufsausbildung, wie Lehre oder Studium, befinden. Dabei sind kurzfristige Unterbrechungen der Ausbildung durch Wehr- oder Ersatzdienst sowie durch Praktika oder Wartezeiten auf einen Ausbildungsplatz möglich. Die Mitversicherung endet, sobald das Kind die Berufsausbildung abgeschlossen hat und selber Geld verdienen könnte, spätestens aber mit Vollendung des 25. Lebensjahres.

Bei einem vorübergehenden Aufenthalt bis zu einem Jahr bietet auch die private Haftpflichtversicherung weltweiten Schutz. Wessen Ausbildung im Ausland länger dauert, sollte vor seinem Auslandsaufenthalt mit seiner Versicherung absprechen, wie sich der Versicherungsschutz darüber hinaus aufrechterhalten läßt.

www.versicherungen.de

Nur ein Blick in deinen Versicherungsvertrg klärt, ob im Rahmen der Familienversicherung einer privaten Haftpflicht mit Vollendung des 18. Lebensjahres Ausschluss vereinbart ist oder der Schutz bei unverheiraten Kinden bis zum 25. Lebensjahr und bis zu 12 Monate nach Ende ihrer Erstausbildung ohne Beschäftigungsaufnahme weiterbesteht.

Je älter der Vertrag ist und je geringer die Prämien sind, umso wahrscheinlicher ist die Aussschluss-Variante :-)

G imager761

ja, sie bleiben mit versichert bei den Eltern. Es gibt irgendwann eine Altersgrenze, aber die ist von Versicherung zu Versicherung unterschiedlich bzw. es wird anders ausgelegt, wann eine eigene Versicherung für das Kind nötig ist. Der eigene Wohnsitz spielt keine Rolle. Entscheidend ist die Erstausbildung.

Erbe? Pflichterbe bevor der Vater das erbe mit neuem Partner verlebt?

Hallo,

es geht um folgende Situation:

meine Eltern haben sich 2001 Scheiden lassen, ich habe bei meinem Vater (Franzose) bis 2009 weiterhin gelebt und geholfen die raten des Hauses usw zu zahlen. 2007 ist seine neue Partnerin (Polin)  (jetzt Ehefrau) bei uns eingezogen, sie hat es geschafft einen Keil zwischen uns zu treiben, weswegen wir seit 2014 keinen kontakt mehr haben.

Nun zur Frage:  Mein Vater hat als einzel Kind das Haus und vermögen seiner Eltern aus Frankreich geerbt, nun möchte er mein Elternhaus verkaufen und mit seiner Frau nach Polen auswandern, gibt es für mich als einziges Kind eine Möglichkeit eine art Pflichterbe einzufordern, bevor alles verlebt ist und seine neue Frau sich freut....??

...zur Frage

Bekomme ich den Kinderfreibetrag wenn mein 23 J. Kind( das von mir Unterhalt bekommt ) im EU Ausland lebt und es kein Kindergeld bekommt?

Kind lebt im EU Ausland und hat dort bis jetzt studiert, nun das Studium abgebrochen hat und somit gibt es kein Kindergeld mehr. Da sie von mir aber Unterhalt bekommt, erhalte ich dass noch den Kinderfreibetrag auch wenn sie gerade nicht studiert? D.h. darf ich die 0,5 Freibetrag den ich habe behalten?

Nächste Frage: Muss meine Tochter den Unterhalt den ich ihre zahle als Einnahmen versteuern ? Vielen Dank

...zur Frage

Wann gilt Hausratversicherung der Eltern noch für Kind in WG?

GUten Abend! Ich habe gelesen, dass die Hausratversicherung der Eltern unter Umständen auch noch den Hausrat der Kinder mitversichert, wenn diese zum Beispiel in einer WG leben. In welchen Fällen ist das so?

...zur Frage

2. Wohnsitz für Scheidungskind

Hallo ihr Lieben, Ich brauche mal wieder ein Rat , Meine Tochter hat bis letzten Monat bei Meiner Exfrau gewohnt lebt jetzt aber bei mir! Jetzt soll meine Tochter hier bei mir angemeldet werden und hier auch zur Schule gehen,aber meine Ex sagt sie wird sie nur als 2. Wohnsitz bei mir anmelden.(Bei ihr bleibt der Hauptwohnsitz) .Und mir dann das Unterhaltsgeld und Kindergeld zurück überweisen. Sie bekommt weiterhin Unterhalt von mir durch eine Lohnpfändung .Problem ist nur, das ich bis heute kein Geld gesehen habe! Hat sie irgendwelche Vorteile dadurch wenn das Kind weiter bei ihr als Hauptwohnsitz gemeldet ist, bzw. habe ich dadurch Nachteile?Kann ich gerichtlich da gegen Vorgehen , weil mein Kind will definitiv nicht mehr bei Ihrer Mutter leben!

...zur Frage

Wenn Kind im Ausland studiert, hat es trotzdem Anrecht auf Kindergeld?

Oder hängt es von dem Wohnsitz ab?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?