Ist Rabattschutz bei Kfz Versicherung ein teures Extra?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie teuer ein Rabattschutz (Aufschlag beim Versicherungsbeitrag) kommt wird vom Versicherer individuell nach Risiko eingestuft bzw. festgelegt und ist wesentlich von der SF-Einstufung des VN abhängig.

Die Anforderungen für einen Rabattschutz variieren von Anbieter zu Anbieter, dass heißt es kommt auf die Versicherung an, ab welcher Schadenfreiheitsklasse ein Rabattschutz bzw. Rabattretter überhaupt gewährt wird. Zudem ist es ebenfalls vom Anbieter abhängig wie viele verursachte Unfälle man gemacht haben darf. So wird ein Rabattschutz je nach Anbieter nur für einen Unfall manchmal aber auch für bis zu drei Unfälle gewährt. Die Kosten für die Inanspruchnahme eines solchen Rabattretters betragen in der Regel zwischen 7,5 - 15 Prozent des Haftpflichtbeitrags. Sollte die Versicherung gewechselt werden, so ist der davor erhaltene Rabattschutz nicht mehr gültig. Der Versicherungsnehmer wird dann entsprechend regulär zurückgestuft. Weiterführende Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Seite http://www.versicherungsrechner-kfz.info

Was möchtest Du wissen?