Ist P-Konto als neues Girokonto auf Guthabenbasis sinnvoll?

1 Antwort

Ein P-Konto entsteht ausschließlich durch Umwandlung eines bestehenden Kontos, d.h. der Weg dahin wird ohnehin nur über ein Guthabenkonto gehen.

Die Umwandlung in ein P-Konto macht erst dann Sinn, wenn eine Pfändung auf dem Konto eingeht. Eine prophylaktische Führung als Pfändungsschutzkonto ist in jedem Fall sinnlos, da die Nachteile des P-Kontos, wie höhere Gebühren, Leistungseinschränkungen etc überwiegen. Zudem wird jede Bank die Existenz eines P-Kontos als Bonitätsverlust auslegen: es wird dort also aller Voraussicht nach keinen Krredit mehr geben. Bei manchen Banken nie wieder.

Du hast nach Eingang einer Pfändung 4 Wochen Zeit ein Guthabenkonto in ein P-Konto zu wandeln. Der P-Konto Schutz gilt in diesem Fall dann rückwirkend zum Zeitpunkt des Pfändungseingangs. Das sollte ausreichend Zeit geben, die dann nötigen Bescheinigungen (Unterhalt) zu besorgen. Die Bank muss dann innerhalb von 4 Tagen wandeln. Man kann dann sogar je nach Einzelfall erwägen, ob man erst den herkömmlichen Pfändungsschutz (Freigabe durch das Amtsgericht) in Anspruch nimmt und anschließend erst wandelt

Ein reines Guthabenkonto ist völlig unverfänglich und bietet für die Zukunft jede Möglichkeit, z.B., wenn sich die persönliche Situation wieder verbessert.

Kreditkartenlimit - welche Höhe ist üblich?

Welche Kreditkartenlimits werden von Banken eingeräumt. Ich möchte für ein Nebengewerbe ein neues Konto eröffnen, das Konto soll nur auf Guthabenbasis geführt werden. Die Bankerin sagte mir aber, sie müsse die Kreditabteilung einschalten, wegen eines zweiten Kreditkartenlimits.Wie hoch sind diese Limits üblicherweise? Von Bank zu Bank verschieden?

...zur Frage

Wie schnell geht Eröffnung eines Diba-Kontos u. Überweisungen v. diesem Konto auf mein Girokonto?

Wie schnell kann ich ein Diba-Konto eröffnen? Wie lange dauert die Einrichtung des Kontos?

Und wie schnell sind Überweisungen von diesem Konto auf meinem Girokonto, wenn ich mein Girokonto bei der Sparkasse habe?

...zur Frage

Meine Volksbank möchte ein Gemeischafts- nicht in ein Einzelkonto umwandeln - warum nicht?

Guten Tag,

meine Volksbank möchte ein Gemeischafts- nicht in ein Einzelkonto umwandeln ... obwohl ich das Konto weiter nutzen möchte und meine Ex-Frau sogar damit einverstanden wäre!

Mein Bankberater rief mich heute an und machte mächtig Druck! Er meinte auch wenn meine Ex-Frau damit einverstanden wäre, dass Gemeinschaftkonto in ein Einzelkonto (nur für mich) umzuwandeln, würde es nicht gehen. Ich müsste das Gemeinschaftskonto, zusammen mit meiner Ex-Frau, löschen und ein neues Einzelkonto für mich eröffnen.

Bei der Postbank und Commerzbank ist eine Umwandlung jederzeit möglich und recht unkompliziert.

Nur zur Info: Meine Ex-Frau und ich verstehen uns sehr gut!!! .... und darüber sind wir auch glücklich!!!

Danke für Eure Antworten

...zur Frage

Kann man in Deutschland ein Konto eröffnen/ haben, wenn man nicht im Land wohnt und arbeitet?

Kann man als Mensch mit einem Wohnsitz außerhalb Deutschlands in Deutschland ein Girokonto eröffnen, bzw. haben/ halten?

...zur Frage

Privatinsolvenz und Bank ist einer der Gläubiger- kann ich mein P-Konto verlegen?

Ich bin Ende letzten Jahres kurz vor der Rente arbeitslos geworden und schaffe es nicht zwei Ratenkredite zurückzuzahlen. Nun war ich bei der Schuldnerberatung und möchte in die Privatinsolvenz gehen. Mein P-Konto habe ich bei der gleichen Bank bei der ich nun auch eine offene Forderung der Kreditraten habe. Ich würde das P-Konto gerne verlegen um den Gläubiger und meine mir zustehenden Mittel aus der Sozialhilfe zu trennen. Kann ich bei einer anderen Bank, bei der ich zuvor kein Girokonto hatte ein P-Konto eröffnen oder wird dies schwierig?

...zur Frage

Sollte man zu einer Baufinanzierung auch ein Girokonto mit dazu eröffnen?

Macht es Sinn, Buchungen zu einem Kreditkonto für eine Immobilie über ein eigenen Konto laufen zu lassen- welches ist gut/empfehlenswert? Oder einfach ein normales Privates Konto eröffnen bei der selben Bank?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?