Ist Onlinebanking noch sicher wenn ich einen Virus auf dem Computer habe?

3 Antworten

Wenn Dein Virenprogramm das Ding erkannt hat dann hat es den Virus eigentlich schon in Quarantäne gestellt. Ist zwar noch da aber eigentlich ist der Virus damit auch schon dingfest gemacht. Normalerweise kannst Du ganz normal weiterarbeiten. Wenn ein Automatische update vom Deinem Virenprogramm kommt, dann wird auch normalerweise die Quarantäne geleert oder entschärft oder wie auch immer.

das kann man so nicht sagen! Ich würde recherchieren, was der Virus macht. Wenn es ein Virus ist, der sich in deinen Internetbrowser einnistet und Daten oder Eingaben abfängt, die er dann weitergibt, dann ist die Sache unsicher. Wobei es dann schon ein sehr ausgeklügelter Virus sein muss, wenn er das auch kann.

Ich persönlich wäre nicht besorgt, auch wenn man nie weiss, was diese Dinger so alles anstellen.

Das ist weiterhin möglich und auch sicher jedenfalls von Seiten der Bank aus. Deren Firerwall und sonstige Sicherheitsprogramme wehren alle Schädlinge von aussen ab.

Was möchtest Du wissen?