Ist nur ein Girokonto als Referenzkonto für Kreditkarte zulässig?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ein kreditkartenkonto ist per se ein solches konto.

ob es bei einem tagesgeldkonto geht oder nicht, kommt auf deine bank an, ob so das zulässt. technisch möglich ist es auf jeden fall. gibst du so ein konto an, die bank ist damit nicht einverstanden, dann hast du sofort ein problem bei der ersten abbuchung.

also: mit der bank klären.

Hast du denn kein Girokonto? Es gibt eine Kreditkarte, die auch ein Girokonto enthält..wäre allerdings eine Pre-Paid Kreditkarte. Ist übrigens auch eine Möglichkeit für Leute mit Kontopfändung oder schlechter Schufa. Es wäre die rechte Karte im Link..also die Premium-Karte. http://www.global-mastercard.de/index.do;jsessionid Eine normale Kreditkarte bekommt man meines Wissens nur mit Girokonto.

Was möchtest Du wissen?