Ist man mit Anmeldung eines Gewerbes automatisch gewerbesteuerpflichtig?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Gewerbesteuerpflicht beginnt, mit der Anmeldung des Gewerbes.

Es gibt allerdings einen Freibetrag für Einzelunternehmen und Personengesellschaften, daher sind die ersten 24.500,- Gewinn, oder besser Gewerbeertrag (es gibt Zu- und Abrechnungen) gewerbesteuerfrei.

Einige Gemeinden haben eine Mindestgewerbesteuer von 12,- Euro pro Jahr.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Steuerbevollmächtigtenprüfung 1979, Steuerberaterprüfg .1986

Was möchtest Du wissen?