ist man als Hausfrau grundsätzlich immer gratis beim Ehemann mit krankenversichert?

1 Antwort

Oh bei den Beamten gilt etwas besonderes. Die haben Heilfürsorge d.h. ein Beihilfesystem vom Arbeitgeber udn sind für den anderen Teil privat versichert.

Das gilt auch für die Familie. Also ohne eigenen Beitrag läuft das garantiert nicht.

Der Beamte bekommt 50 % Beihilfe, der Ehegatte, so glaube ich 70 % und die Kinder so 80 %.

Der Rest muss Privat abgesichert werden.

Ehepartner ist arbeitslos, wie bin ich jetzt im minijob Krankenversichert?

Hallo, ich bin etwas ratlos! Ich habe heute eine Zusage für einen Minijob erhalten worauf ich mich sehr freue und fange zum 1. Mai dort an. Derzeit bin ich Hausfrau und Mutter und war bis dato über meinen Mann mit in der Familienversicherung krankenversichert! Doch wie das Leben manchmal so spielt, wird mein Mann leider seinen job verlieren und muss sich zum 1 . Juni arbeitssuchend melden! Daher meine Frage, wie und wo bin ich dann krankenversichert? Und wird meinem Mann womöglich mein Gehalt an das ALG 1 mit angerechnet? ? Ich hoffe mir kann jemand helfen und bedanke mich schon jetzt für eine aussagekräftige Antwort!

...zur Frage

Heiraten Freund ist selbstäntig und ich Hausfrau + Kind

Hallo,

ich und mein Mann würden gerne Heiraten, er ist selbstäntig und verdient im Jahr 80.000-100.000 €. Wir haben auch noch einen 2 1/2 Jährigen Sohn. Ich habe kein einkommen da ich Hausfrau bin. Bis jetzt bin ich und mein Sohn bei meinem Vater noch mit Krankenversichert. Mein Freund ist Privatversichert.

Es geht nun darum, dass mein Freund meinte das nach einer Eheschliessung zu hohe finanzelle kosten auf uns zukommen. Da wir beide da aber einfach nicht genau durchblicken, wäre es super wenn uns hier jemand helfen könnten

Vielen Dank

...zur Frage

Hat Hausfrau als Unterhaltsanspruch einen durchsetzbaren Anspruch auf Taschengeld gegen ihren Mann?

Kann während bestehender Ehe die Hausfrau von ihrem sehr vermögenden Ehemann, der sie aber überaus kurz hält, ein angemessenes Taschengeld verlangen und gerichtlich durchsetzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?