Ist Grundbesitzer-Haftpflicht eine notwenige Versicherung?

2 Antworten

Wenn ich dich recht verstehe hat sie neben dem grundstück auf dem sie wohnt noch ein weiteres grundeigentum? in diesem fall ist eine haus-und grundbesitzerhaftpflichtversicherung auf jeden fall anzuraten: Sie haftet nämlich wenn auf dem oder an dem grundstück was passiert: jemand rutscht bei eisglätte aus, kinder verunglücken auf dem grundstück, ein baum fällt aufs nachbargrundstück - nur ein paar schadenbeispiele und was dann noch wichtig ist aber leider oft vergessen wird: die haftpflichtversicherung ist auch zur abwehr unberechtigter ansprüche da! sollte also jemand unberechtigt von ihr schadenersatz verlangen dann wird dies durch ihre haus-und grundbesitzerhaftpfl. abgewehrt - und sie hat keine zusatzkosten.

wenn sie auf dem unvermieteten grundstück wohnen würde, hättest du allerdings recht - in dem fall bräuchte sie die zusätzliche haftpflicht nicht, denn dann käme ihr privathaftpflicht für solcherlei schäden auf

Also ich kenne viele, die verschiedene unbebaute Grundstücke, Wiesen, Felder, Waldstücke haben und die nicht auf allen ihren Grunstücken eine Haftpflichtversicherung haben. Bei einem Waldgrundstück erachtete ich eine solche als sinnvoll. Wenn da nämlich nicht richtig ausgeforstet wird und ein Weg führt durch das Grundstück oder an ihm vorbei und ein Ast fällt runter mit Personenschaden, dann ist schnell ein Haftpflichtfall gegeben.

Wer kennt eine günstige Hundeversicherung?

Ich möchte einen kleinen Hund kaufen und auch versichern. Wo kann ich den Hund preiswert versichern?

...zur Frage

Was leistet die Haus - und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung genau?

Ist diese Versicherung Pflicht? Was leistet sie genau? Wenn jemand auf meinem Grundstück sich verletzt?

...zur Frage

Wer zahlt bei Beschädigung der Mietwohnung?

Ich habe eine neue Wohnung angemietet und muss noch einiges tun, z.B. neuer Boden, Wände verputzen und Leitungen legen. Wenn ich z.B. beim Bohren eine Wasserleitung treffe, zahlt dann meine Haftpflicht für den Schaden? Wer zahlt, wenn ich irgendetwas anderes kaputt mache? Es ist ja nicht meine Wohnung bzw. mein Haus.

...zur Frage

brauche ich eine Haus-u Grundbesitzer-Haftpflicht-Versicherung, wenn mein Sohn kostenlos drin wohnt

Mir gehört das Haus, in dem mein Sohn kostenlos alleine wohnt. Brauche ich dann auch eine Haus- und Grundbesitzer- Haftpflicht- Versicherung? Ich selber wohne nicht darin.

...zur Frage

geldwerter Vorteil wurde vom AG nicht versteuert, was tun?

Gestern hat mich eine Freundin angerufen und mich gefragt was sie tun soll. Es geht um folgenden Sachverhalt:

In den Jahren 2008, 2009 und 2010 wurde beim Arbeitgeber jeweils ein Auto gekauft, in keinem der Jahre wurde der Geldwerte Vorteil (der beläuft sich auf rund 15.000 € für die 3 Jahre) vom AG versteuert, es wurde schlicht weg vergessen. Jetzt hat sie ein Schreiben von dem AG erhalten sie möge sich bitte mit ihrem Finanzamt in Verbindung setzten da Kontollmeldungen verschickt wurden.

Irgend jemand hat ihrem Mann den Floh ins Ohr gesetzt das diese Forderungen ja verjährt sind und sie einfach nichts tun soll. Sie möchte aber keinen Ärger und möchte die Sache legal bereinigt haben. Wie wäre der korrekt Weg, welchen Tip hättet ihr?

...zur Frage

Ist die Hundehaftpflicht auf den Hund oder auf den Halter?

Der Hintergrund der Frage ist, dass ich mir nicht sicher bin, was passieren würde wenn mein Hund einen Schaden anrichtet während er nicht bei mir ist. Angenommen, er ist mal über Tags bei Freunden weil ich weg muss und ihn nicht mitnehmen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?