Ist es zulässig im Mietvertrag Passagen zu streichen?

1 Antwort

Immerhin sollten beide Vertragsparteien ein Exemplar des Mietvertrages haben. Sicher ist auf jeden Fall, die gestrichenen Passagen mit den Unterschriften der Vertragspartner zu versehen und mit Datum der Änderung.

Darf der Vermieter bei einem Nachmieter den Mietvertrag ändern oder muss er die gleichen Konditionen wie bei unseren Mietvertrag bestehen lassen?

...zur Frage

Wenn Vermieter zustimmt daß man aus Mietvertrag gestrichen wird, ist Bürgschaft autom. hinfällig?

Wenn man vor Jahren eine Mietbürgschaft gemacht hat für die gemeinsame Wohnung, ein Ehepartner aber auszieht und dies dem Vermieter mitteilt (dieser hat das auch bestätigt), ist die unterschriebene Bürgschaft von damals dann automatisch auch geändert auf den noch verbleibenden Mieter? Genügt es, wenn man der Bank das okay vom Vermieter vorlegt, daß man nicht mehr im Mietvertrag mit drinne steht?

...zur Frage

Gehört das Streichen der Loggia zu den Schönheitsreparaturen?

Der Vermieter fordert jetzt bei Auszug aus der Wohnung von einem Freund, dass er die Loggia neu streichen soll. Im Mietvertrag steht, dass der Mieter Schönheitsreparaturen einschließlich Streichen der Balkontür und der Loggia selbst vornehmen muss. Ich bin aber der Meinung, dass Außenanstriche Sache des Vermieters sind. Muss der Freund die Loggia noch streichen oder streichen lassen?

...zur Frage

Vermieter will plötzlich keine WG mehr – kann er Mietvertrag deswegen kündigen?

Meine Tochter ist Hauptmieter in einer Studenten-WG. Jetzt will der Vermieter auf einmal keine Wohngemeinschaft mehr akzeptieren. Kann er deswegen den Mietvertrag kündigen?

...zur Frage

Renovierung nach 10 Jahren Mietdauer?

Meine Vermieter verlangen von mir, dass ich das Haus komplett streichen lassen muss! Ist das zulässig? Können sie auch verlangen, dass Fenster etc. gestrichen werden? Danke für kompetente Antworten, floriana

...zur Frage

Mietvertrag erben - kann sich Erbe wirklich auf sein Recht beziehen - Hat Vermieter Mitspracherecht?

In der Zeitung habe ich gelesen, dass man einen Mietvertrag erben kann. Muss der Vermieter diesen "Erben" als Nachmieter akzeptieren, hat der da kein Mitspracherecht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?