Ist es sinnvoll freiwillig den Mindest-Rentenbeitrag zu tätigen, um Lücken zu schließen?

2 Antworten

Laß es Dir doch von der Beratung der Rentenversicherung ausrechnen. Es dürfte sich um Centbeträge handeln.

Sowas macht man eigentlich nur um eben überhaupt Ansprüche zu schaffen. Bei längeren Zeiträumen halte ich das für sinnentleert, private Anlage wäre besser.

Mach einen Termin bei der DRV und lass die Leute rechnen.

Was möchtest Du wissen?