Ist es ratsam, Krankentagegeldversicherung vor Rentenbeginn zu kündigen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nun, mit Beginn der Altersrente endet die Krankentagegeld Versicherung. Das lässt sich aus den Bedingungen ersehen.

Hier die Musterbedingungen MB KT 2009. Bitte unter § 15 selbst nachlesen. http://www.pkv.de/recht/musterbedingungen/mb-kt-2009.pdf

Um Deine Frage zu beantworten: Wenn man in Rente geht ist die KT überflüssig bzw. endet per vertraglicher Definition.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hierzu könnte dich das Urteil interessieren vom OLG Frankfurt Az 7U256/10- demzufolge endet der Anspruch auf Zahlungen aus der Krankentagegeldvers. bei Rentenbeginn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

grundsätzlich ja.

Wenn man natürlich nebenher weiter arbeitet, muss man mit dem Versicherer verhandeln. Häufig enden die Verträge bedingungsgemäß mit Rentenbeginn bzw. mit 65.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

KTG ist eine Form der Absicherung des Einkommens. Rentenleistung -ob fürs Alter oder bei BU/EU/EM müssen nicht abgesichert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?