Ist es möglich jemanden in seinem Testament komplett zu Enterben?

2 Antworten

Damit man einen gesetzlichen Erben völlig enterben kann, dazu ist nötig, das der einem nach dem Leben trachtet, körperlch schwer misshandelt hat, oder einen völlig ehrosen Lebenswandel führt, oder den Erblasser in einer Notlage im Stich gelassen hat.

http://www.erbrecht-ratgeber.de/erbrecht/enterbung/enterbung_01.html

Nur die Kinder, die Eltern und der Ehegatte des Erblassers sind pflichtteilsberechtigt. Die können nur sehr eingeschränkt "völlig enterbt" oder ihnen dieser Pflichtteil entzogen werden. Da müssen schon erhebliche Gründe vorliegen. wfwbinder hat sie dargestellt. Ansonsten kann der Erblasser alle weiteren Verwandten völlig das Erbe durch Testament entziehen, die ansonsten gesetzlich erben würden, so z. B. seine Geschwister, Tanten, Onkel usw.

Steht einem Erben immer der Pflichtanteil zu?

Auch wenn im Testament anderes verfügt wurde und der Verstorbene darauf großen Wert legte, dass einer bestimmten Person kein Pflichtanteil vererbt wird?

...zur Frage

Enterbung wegen Krankheit ???

Gibt es im Erbrecht ein Gesetz , welches besagt, das man Sohn und Tochter bei chronischer Erkrankung vom Erbe ausschließen = enterben kann ??

...zur Frage

Erbschaft Mein Stiefvater ist gestorben und hat ein Testament hinterlassen. Hat leider meinen Nachnamen beim Notar falsch angegeben. Geh ich nun leer aus?

Mein Stiefvater ist gestorben und hat ein Testament hinterlassen. Seine Söhne und mich hat er als Erben benannt. Leider hat er meinen Nachnamen beim Notar falsch angegeben, nur der Vorname stimmt. Muss ich beweisen, dass ich diese Person bin? Danke schon mal für die Antworten.

...zur Frage

Kind enterben - unter welchen Bedingungen kann man jemand vom Erbe ausschließen?

Ein guter Bekannter von mir, möchte sein Kind enterben. Die zwei haben sich schrecklich gestritten und reden seit vielen Jahren nicht mehr miteinander. Unter welchen Bedingungen kann man denn jemand vom Erbe ausschließen?

...zur Frage

Kann man die eigenen Eltern enterben, für den Fall dass man zuerst stirbt ?

Ich habe schon oft gehört, daß Eltern die Kinder enterben können, wenn sie sich unsittlich benommen haben ihnen gegenüber. Wäre das andersrum auch denkbar, sprich man ist ledig ohne Kind u. möchte im Todesfall nicht, daß die Eltern was bekommen, weil sie sich in der Kindheit nicht ums Kind gekümmert haben?

...zur Frage

Grundgebühr für Energieversorger zahlen obwohl Mietwohnung leer steht?

Hallo, ich vermiete normalerweise eine Wohnung, aber im Moment steht sie leer. Es ist nichts drin was Strom verbrauchen könnte, aber der Energieversorger will trotzdem die Grundgebühr haben. Ist das in Ordnung so oder kann ich da irgendwie raus? Für was verlangt der Versorger die Grundgebühr? Für die Infrastruktur oder für was?

Wie gesagt, die Wohnung ist komplett leer, es ist also unmöglich das Strom verbraucht wird...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?