Ist es möglich ein Bankkonto außerhalb der EU zu eröffnen wenn man keine PR hat?

2 Antworten

Ja, es gibt genug Banken, die das machen. Eventuell wird man von ihr als Referenz die deutsche Bank erbitten, bei der sie ihr Hauptkonto hat.

Es gibt auch deutsche Banken, die da eine Zweigstelle unterhalten. einfach mal nachsehen.

In der Regel ist es kein Problem, solange deine Nichte ein Studentenvisum und ggf. eine Alien Registration Card besitzt. Manchmal verlangen die Banken darüber hinaus noch eine Erklärung der finanziellen Situation der Eltern. Normalerweise hilft die gastgebende Universität den Austauschstudenten bei solchen Dingen und häufig gibt es auch Kooperationen der uni mit lokalen Banken, die die Kontoeröffnung erheblich erleichtern können.

Im ausland Konto unter deutschen Konditionen erstellen?

Hi, ich lebe im moment in den Niederlanden. Ich benutze im Alltag immernoch mein Sparkassenkonto und würde mir jetzt gerne aus organisationszwecken ein zweites Konto eröffnen. Meine Frage ist: Ist es möglich ein Konto unter deutschen Konditionen zu eröffnen, obwohl ich momentan in den Niederlanden lebe?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Wenn ich ein Konto eröffnen möchte, muss ich dann in dem Ort wohnen, in dem die Bank ihren Sitz hat?

Wenn ich bei der Sparkasse ein Konto eröffnen möchte, muss ich dann in dem Ort wohnen, in dem die Sparkasse ihren Sitz hat? Ich würde nämlich gerne in dem Ort mein Konto eröffnen, in dem ich arbeite, der aber ein andere ist als mein Wohnsitz. Wird das ein Problem?

...zur Frage

Erfahrungen mit Kontoeröffnung ( Geschäft) bei der Fidor Bank

Hallo, ich versuche seit Wochen bei der F.-Bank ein Geschäftskonto zu eröffnen, leider bis dato ohne Erfolg. Postident verschwunden, auf e-mails wird nicht oder nur unzureichend reagiert. Hotline überlastet. Kann mir jemand einen Tipp geben, ob es sich überhaupt lohnt bei der F.-Bank !?

...zur Frage

Darf die Bank eine Kopie meines Ausweises erstellen u. bei sich ablegen, was ist mit Datenschutz?

Hab heute bei einer neuen Bank ein Konto eröffnet. Versteh ja, daß man sich ausweisen muß wegen der Geldwäscheproblematik u.s.w.-aber ungefragt wurde von meinem Ausweis eine Kopie gemacht, der Berater heftete diese sogleich an die Kontoeröffnung. Ich frag mich, muß man das als Kunde so hinnehmen, sind doch sehr persönliche Daten in meinem Ausweis, die da dann irgendwo abgelegt werden. Hätte ich die Zustimmung hierzu verweigern können?

...zur Frage

Schufa wegen 2. Konto?

Hallo Leute,

habe vor 2 Monaten ein Konto bei einer Bank(Bank2) eröffnet, besaß zuvor und besitze immer noch ein Konto bei einer anderen Bank(Bank1). Nach der neuen Kontoeröffnung habe ich nun einen Schufaeintrag, der nicht von schlechten Eltern ist...am Servicetelefon der Bank2 bei der ich das Konto eröffnet habe hieß es dass sie "keine Schufaeinträge in Auftrag geben". Allerdings habe ich mir bei Bank1 nichts zuschulden kommen lassen. Des Weiteren steht im Eintrag "Anfrage nach Girokonto" und das Datum passt haargenau zur Kontoeröffnung bei der Bank2.

Die Frage der Herkunft ist also geklärt, nur worin besteht der Grund des Eintrags? Ich habe und hatte nie Schulden zu begleichen oder Ähnliches. Das Konto bei Bank2 war ein ganz normales Girokonto. Bin kein Einzelfall, Freunden ist das selbe passiert, selbe Bank2, ebenso grundlos.

Bitte um Hilfe, da mir bei Bank2 niemand helfen kann/will !!!

Danke im Voraus.

Grüße, Anonym

...zur Frage

Kontoeröffnung - welche Bank würdet ihr empfehlen?

Bei einer Kontoneueröffnung,zu welcher Bank würdet ihr gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?