Ist es möglich bei einer Sparkasse mehrere Konten bzw. Sparbücher zu haben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich kannst Du drei Sparbücher haben wollen, aber die Sparkasse muss da nicht mitspielen. Um die Geburtstags- und Weihnachtsgeldgeschenke auseinanderzuhalten sind sicherlich keine 2 Konten nötig.

Aber vielleicht kannst Du sie ja mit einer besseren Begründung von der Notwendigkeit dieser getrennten Bücher überzeugen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nach mehreren Konten Ausschau hälst, würde ich auch Abstand von der Sparkasse nehmen. Die sind einfach viel zu teuer und biten auf dem Sparkonten mikrige Zinsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zunächst gemach, gemach...

..das du Alternativen zur Sparkasse suchst ist sehr gut - denn die Sparkassen sind teuer. Spätestens wenn du ein Girokonto brauchst und regelmäßig Lohn bekommst, wird das ein Thema.

...du kannst eigentlich überall so viele Sparkonten einrichten, wie du möchtest, nur das macht eigentlich keinen Sinn !!! Sparbücher mit gesetzlicher Kündigungsfrist kosten nix, aber die Zinsen sind auch unterirdisch schlecht. Einzig die Postsparcard hat den nicht zu unterschätzenden Vorteil, dass du bis zu 10 mal im Jahr an jedem VISA Plus Automaten weltweit kostenlos (fast - nicht in den USA) Bargeld ziehen kannst. Ansonsten gibt es Anlageformen mit besserer Verzinsung.

Also wenn du vom Schüler zur arbeitenden Bevölkerung mutierst, brauchst du ein Girokonto, eine Girocard und auch bald eine Kreditkarte - man kann das alles kostenlos bekommen, aber nicht bei der Sparkasse nebenan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?