Ist es güntiger mit Visa oder EC-Karte im Ausland Geld abzuheben?

3 Antworten

Dem Tipp von BankerChris muss ich widersprechen:

Traveller Cheques sind teuer, müssen immer mitgeschleppt werden und sind "von gestern".

Ich empfehle ein Konto bei der DKB Deutsche Kreditbank AG, mit der VISA-Karte dieser Bank kannst Du weltweit kostenlos an VISA-Geldautomaten Geld abheben.

Alternative (oder zusätzlich zur Sicherheit): Die Postbank Sparcard, mir der Du 10 mal pro Jahr kostenlos im Ausland Bargeld abheben kannst. (Man kann übrigens mehrere Sparcards besitzen).

Ich war bis vor kurzem über ein Jahr im Ausland und kann nur die DKB empfehlen.

Kostenloses Konto + kostenlose Kreditkarte + kostenlose ABHEBUNGEN!

habe die karte hier bekommen: www.ab-ins-ausland.info

Mit der EC-Karte dürfte es günstiger sein, wenn Du eine kombinierte Maestro-Karte und einen Geldautomaten hast, der diese akzeptiert. Wie Du etwa auf http://www.kostenlose-kreditkarten.de/kostenlose-mastercard.html vergleichen kannst, kostet es im Nicht-EU-Ausland bis zu 2,00 Prozent des abzuhebenden Betrages, wenn Du die Kreditkarte nutzt. Es gibt allerdings auch Karten, bei denen keine solchen Gebühren anfallen, mit denen Du also weltweit kostenlos Bargeld abheben kannst. Einige davon findest Du ebenfalls ausführlich auf o.g. Seite beschrieben.

Was möchtest Du wissen?