Ist es diebstahl?

2 Antworten

Du bist a sehr genau und hast Dien Bier bezahlt.

Aber trotzdem finde ich ein Vorgehen nicht optimal.

Ich an Deiner Stelle hätte beide Flaschen bezahlt und dem Kollegen den Kassenzettel gegeben mit den Worten "ich habe lieber ich eingeladen, bevor einem von uns Diebstahl nachgesagt wird."

Der Kollege sollte wissen, dass er:

  1. ertappt ist
  2. es so nicht geht
Woher ich das weiß:Berufserfahrung
Weil bin halt bei Thema sehr genau bin

da tuste auch gut dran. Das kann nämlich sehr schnell böse ins Auge gehen. Es gibt Graubereiche, da kommt es auf die Toleranz des Chefs an. Gerichte urteilen i.d.R. rigoros im Sinne der AG.

Und hier zurecht. Der AG kann nämlich gar nicht anders als die sofortige Kündigung auszusprechen, weil sonst seine Autorität untergraben wird und sowas dann in der ganzen Belegschaft zur Gewohnheit wird.

Was möchtest Du wissen?