Ist es aktuell nicht manchmal günstiger, ein Haus neu zu bauen anstatt ein vergleichbares gebraucht zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt immer auf den Einzelfall an. Fakt ist, wenn man eine gebraucht Immobilie kauft, muss man in der Regel noch einiges investieren. Die Summen werden meist unterschätzt. Außerdem muss man auch auf das Haus Grunderwerbsteuer, Maklerprovision und Umsatzsteuer zahlen.

Beim Bauplatz sind daher die zu zahlenden Steuern, Maklerprovision und Umsatzsteuer vergleichsweise gering. Die Zahlungen für die man keinen Gegenwert erhält also wesentlich geringer. Hinzu kommt, das man bei einem Neubau alles neu hat und auch entsprechende Gewährleistung. Die Heizung z. B. ist neu und hat Garantie meist 5 Jahre. Bei Gebraucht-Immobilien erfährt man die Nachteile meist erst genau, wenn man das Objekt gekauft hat und erste Arbeiten begonnen haben.

Das man einen Neubau selbst planen kann, kann ein Vorteil sein, aber auch ein Nachteil. Viele Menschen planen dann ihre Traum-Immobilien mit allem was geht und die Summen werden dann recht hoch.


lohepudel:

Baujahr und Unterhaltungszustand und erforderl. Modernisierungsaufwand ertscheiden über die Angemessenheit des Kaufpreises "Alt statt Nneu".

Die zusätzl. Kosten bei Gebrauchtimmobilien für Wärme- und Schallisolierung, Heizung, Fenster und Türen, Bodenbelege, sanitäre Anlagen, Elektrik, Dacheindeckung und vieles mehr sind letzendlich entscheidend. Diese Maßnahmen verlängern die wirtschaftl. Restnutzugnsdauer. Bei Neubauten liegt sie bei 80 - 90 J.

Vorteil der Gebrauchtimmobilie ist die Kenntnis der Nachbarbebauung, öffentliche Straßen und Wege, Versorgungssanschlüsse. Das Fertigstellungsrisiko entfällt. Dennoch: Neu bleibt treu.

Was heißt günstiger?? Einen schönen Altbau auf einem großen Grundstück in ruhiger Lage könnte man heute für das gleiche Geld kaum bauen. Und den Charme, den ein Altbau haben kann, den kriegt man bei einem Neubau auch nicht.

Das gilt allerdings nur für die gehobene Preisklasse und für denjenigen, der sich die fälligen Renovierungen leisten kann.

Was möchtest Du wissen?