Ist Energieausweis selbst dann nötig bei nur einer festen Miete, also warm und alles inklusive?

2 Antworten

Nein, nicht gegenüber dem jetzigen Mieter.

Der Mietvertragstyp erlaubt (auch künftig) keine Ausnahme.

Deckenhöhe variiert, schon Schräge? - Wohnraumberechnung

Ich habe einen Mieter in einer Altbauwohnung, der mir mitgeteilt hat, dass die Decken höhe variiert. Auf der einen Seite ist es angeblich 2,01m auf der anderen Seite nur 1,92m. Jetzt sagt er dies wäre eine Schräge und deswegen müsste die Wohnfläche neu berechnet werden und dann der Mietpreis angepasst werden.

Ich meine, es ist ein Altbau, die Gebäude sind eben nicht perfekt gebaut worden, aber bei einer Höhe von 1,92m kann man doch nicht von einer Dachschräge sprechen? Muss ich mich hiermit wirklich beschäftigen oder ist dies einfach ein dreister Versuch eine Mietminderung zu bekommen?

...zur Frage

Braucht man beim Hausverkauf grundsätzlich einen Energieausweis?

Ich finde leider keine eindeutige Aussage zum Energieausweis. Folgenden Text habe ich gefunden, der ist aber für unseren Fall nicht eindeutig:

"Der Eigentümer oder Verkäufer der Immobilie muss dem Kaufinteressenten den Energieausweis zeigen; der Käufer erhält darüber hinaus ein Exemplar oder eine Kopie. Gleiches gilt gegenüber Mietern bei der Neuvermietung einer Wohnung bzw. eines Hauses. Der Energieausweis muss aber nur bei einem Nutzerwechsel vorgelegt werden, das heißt, wer sein Wohneigentum selbst nutzt oder nicht neu vermietet, braucht keinen Energieausweis."

In unserem Fall gibt es zwar einen Verkauf - der Nutzer (Bewohner) ändert sich aber nicht. Es ist der Verkäufer. Weiß jemand von Euch da genauer Bescheid?

...zur Frage

Sind Müllkosten in der Warmmiete mit drin?

Hallo, wir haben grad einen neuen Mietvertrag bekommen da wir Umziehn.
Laut vermieter beträgt die Warmmiete 620 Euro. Nun kam er und meinte wir müßten extr noch mal Müllgebühren, Grundsteuern und Versicherung bezahlen. Gehört das nicht eigendlich schon zur Warmmiete dazu? Und...gehen mich als Mieter Grundsteuer und Versicherung was an?

L.G Sandra

...zur Frage

Kann ich für eine Einliegerwohnung im Zweifamilienhaus ein Darlehen aufnehmen und die Darlehenszinsen von den Mieteinnahmen abziehen?

Ein Haus mit Einliegerwohnung soll gebaut werden. Lassen sich für die Einliegerwohnung und für ein, im Haupthaus einzurichtendes berufliches Arbeitszimmer getrennte Hypothekendarlehen aufnehmen?

Wenn ja, wie werden Sie im Grundbuch abgesichert? 1. und 2. Rang?

Lassen sich die Hypothekenzinsen für das Darlehen der Einliegerwohnung steuerlich von den Mieteinnahmen absetzen?

Bitte ggf. Links zu brauchbaren Erklärungsseiten angeben.

Vielen Dank!

...zur Frage

Warmmiete - Kaltmiete?

Was versteht man unter einer Warmmiete - was unter einer Kaltmiete?

...zur Frage

Muss ein Energieausweis auch mal erneuert (aktualisiert) werden?

Wie lange ist so ein Ausweis gültig? Muss dieser nach einigen Jahren erneut beantragt werden? Muss man am Haus hierfür was überprüfen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?