Ist eine Online Zusage eine verbindliche Kreditzusage?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Online kann die Zusage nicht verbindlich sein.
Du musst ja dann noch Unterlagen einreichen und das Postidentverfahren durchführen.
Erst wenn die Bank Deine eingereichten Unterlagen prüfen konnte wird sie eine verbindliche Zusage geben.
Ich kenne allerdings eine Plattform wo es sehr schnell geht.

Wenn man einen Online Kreditantrag stellt und alle abgefragten Angaben sorgfältig gemacht hat, werden diese automatisiert geprüft. Wird man nach dieser automatischen Prüfung als geeignet befunden, erhält man eine Kreditzusage per E-Mail. Diese ist zwar nicht rechtsverbindlich, jedoch sehr wahrscheinlich zutreffend. In der Regel ist dann eine Auszahlung möglich. Sollten jedoch die persönlichen Daten nicht wahrheitsgemäß angegeben worden sein, kann es trotzdem noch zu einer Absage kommen.

Wenn in der online Zusage das Wort "verbindlich" auftaucht, dann schon.

Womöglich werden aber auch Ausschlussbedingungen oder Kriterien genannt.

Es empfiehlt sich dehalb, den Text auszudrucken, und nochmals genau zu lesen.

ich glaube keine "vernünftig handelnde" bank wird ONLINE eine kreditvergabe VERBINDLICH zusagen!

was man bei solchen anträgen online ausfüllen muss / kann wird ja auch nicht mit deiner UNTERSCHRIFT bestätigt. dabei kann man ja angaben machen die nicht der WAHRHEIT entsprechen oder?

wie will dann eine bank so einen antrag einstufen OHNE das RISIKO zu kennen.(kreditausfall?)

Was möchtest Du wissen?