Ist eine Online-Überweisung schneller als eine Überweisung mit Beleg?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei den neuen AGBs (ab 1.11) der banken wird darauf hingewiesen, dass beleghafte überweisungen einen tag länger benötigen dürfen.

auch per beleg dürfte eine überweisung in D bis mi ankommen. willst du sicher sein, so geh an den schalter und schildere dein problem. dann wird man die überweisung sofort eintippen.

oder du lässt sie per express (ich glaube, banken nennen das EZÜ) überweisen. dann geht es auf max 60 min auf das empfängerkonto. das kostet aber extra. ich zahlte mal 6 euro für so eine überweisung.

Natürlich ist die online-Überweisung zu Hause schneller als die mit Beleg bei der Bank weil sie nicht unmittelbar ausgeführt wird. Wenn Dein online-Zugang gesperrt ist gäbe es noch die Möglichkeit die Überweisung über einen Bekannten auszuführen und ihm das Geld in bar zu geben.

Eine Online-Überweisung ist schneller, da das Geld sofort überwiesen wird. Wenn du einen Beleg abgibst, muss der erst zum Einlsen geschickt werden. Das kann auch erst am nächsten Tag erfolgen. Zu deinem Problem: Wenn du die Überweisung morgen früh abgibst, wird sie bestimmt auch morgen ausgeführt.

Was möchtest Du wissen?