Ist eine Kirchenaustritt eine gute Möglichkeit, um Steuern zu sparen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

egal wie im Detail gerechnet wird: du sparst Steuern und bekommst mehr netto raus.

Hier kannst du selbst nachrechnen, wie gross der Unterschied ist (sofern du angestellt bist): http://www.nettolohn.de/

Wer hat eigentlich die Kirchensteuer erfunden?

Bei uns hat der Staat das Recht neue Steuern einzuführen, soweit diese verfassungsrechtlich i. O. sind. Aber wie kommt die Kirche dazu, eine Kirchensteuer einzuführen???

...zur Frage

pauschale Kirchensteuer auf der Gehaltsabrechnung, trotz Kirchenaustritt ?!

Mich würde eine Sache mal wirklich interessieren. Ich bin vor vielen Jahren bereits aus der Kirche ausgetreten. Nicht nur aus dem Grund der fälligen Kirchensteuer. Aber trotz allem möchte ich auch diese selbstverständlich nicht mehr bezahlen. Es gibt da allerdings eine "pauschale Kirchensteuer" die auf meiner Gehaltsabrechnung monatlich erscheint, die zwar nicht von mir, aber wohl vom Arbeitgeber zu leisten ist. Zwar "nur" ca. 1,50 euro im Monat aber mir geht es wirklich ums Prinzip, ich möchte nicht, dass, weder ich noch irgendwer anders für mich eine Steuer an einen Verein entrichten muss, der absolut meinen Ansichten entgegen steht und ich auch kein Mitglied bin. Also einfach nur die Frage: Was soll das?! Wie rechtfertigt sich sowas? Warum wird da irgendetwas berechnet, was mit Kirchensteuer zu tun hat, obwohl ich nicht mehr "Mitglied" bei der Kirche bin..?! Kann man da absolut nichts dagegen tun? ... Ich meine, das muss man sich mal hochrechnen auf allein alle Leute die aus der Kirche ausgetreten sind. Für jeden da noch pauschal 1-2 euro im Monat zu erheben? Nur allein für die Existenz dieser Menschen, oder was?! Da wundert es mich nicht mehr, dass der Vatikan Staat als der reichste überhaupt bezeichnet wird... Vielen Dank für kommende aufklärende Anworten!

...zur Frage

Kirchensteuer zurückholen

Hallo,

Ich bin am 27.4.2012 in NRW aus der Kirche ausgetreten. Zum 1.5. habe ich dann eine Beschäftigung aufgenommen, konnte mein Lohnsteuerkarte aber noch nicht beim Finanzamt ändern lassen. Kann ich mir die Kirchensteuer ab Mai bei der Steuererklärung zurückholen? Ich habe ja eine Bescheinigung über den Austritt vom Amtsgericht.

Vielen Dank für eure Hilfe.

...zur Frage

Steuern bei Hauskauf und Hausbesitz - Kirche und Soli?

ich versuche gerade, einen Überblick über die Steuerlast zu bekommen, wenn ich eine Immobilie kaufe.

Die Grunderwerbsteuer ist klar, die Grundsteuer auch. Nur: wie ist das bei diesen Steuern mit Kirchensteuer und Soli? Kommen die noch oben drauf?

...zur Frage

Kirchensteuer entrichtet trotz Austritt am letzten Tag des Vormonats?

Hallo zusammen, ich bin am 31.10.'16 aus der Kirche ausgetreten. Der Beamte beim Amtsgericht sagte mir, dass ich mich damit um nichts mehr kümmern muss - das wird automatisch in meiner elektronischen Lohnsteuer ID hinterlegt und damit ist gut. Nun habe ich meine Gehaltsabrechnung für den November bekommen. Siehe da, ich habe erneut bezahlt. Besonders ärgerlich, da das Weihnachtsgeld dabei auch versteuert wird. Laut dem Gesetzestext wird der Austritt doch sofort wirksam!? Kann ich mir das Geld wieder holen? Bekomme ich das vielleicht automatisch zu einem späteren Zeitpunkt wieder?

Danke euch!

...zur Frage

Kirchensteuer Nachzahlen obwohl ausgetreten?!?

Hallo Leute, folgendes Problem. Ich bin im März 15 aus der Kirche ausgetreten und zahle seither natürlich auch keine Kirchensteuer mehr über die Lohnabrechnung. Nun habe ich heute ein schreiben vom Kirchensteueramt erhalten in dem ich aufgefordert wurde für das komplette Jahr 390€ nachzuzahlen.

Der gesamtbetrag fürs Jahr 2015 beläuft sich auf knapp 600 euro. Da ich wie gesagt nur bis März in der Kirche war passt der Betrag eben ziemlich genau. Habe die ca 200 € bis zum austritt im März gezahlt. Die Bescheinigung über den austritt habe ich hier. Werde diese mit einem Widerspruch an das Kirchensteueramt senden.

Es ist doch lächerlich dass man trotz austritt für das ganze Jahr zahlen soll. Was ist zu tun? Übersehe ich etwas und muss zahlen?

Bitte um Hilfe

LG Michael

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?