Ist eine "High Operating Margin" positiv für eine Aktie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das ist eine Kennzahl. Die Erklärung ist z.B. hier http://en.wikipedia.org/wiki/Operating_margin . Wenn du auf den dt. Artikel klickst, kommst du bei Umsatzrendite raus.

Ob das gut ist für die Aktie? Primär ist es gut für die Firma, wenn eine hohe Rendite erwirtschaftet wird. Dann ist die Firma finanzstark. Das wird sich auch auf den Aktienkurs auswirken, denn aus der operativen Marge würde ich einen hohen Gewinn ableiten. Und der wirkt sich auf den Aktienkurs aus.

Nur kann es auch sein, dass die Aktie damit teuer ist. Und wenn eine Aktie teuer ist, dann ist sie das eben. Und dann ist die Aktie mglw. aus Sicht von Kursgewinnen kein gutes Invest.

Die operative Marge ist nur ein Aspekt bei der Aktienbewertung. Wenn die Firma kein Wachstum hat, wird sich der Kurs vermutlich auch wenig bewegen.

War der Meinung Du versuchst es mit dem Schimmelbefall Deiner Wohnung jetzt auf "Englisch"?! Dem scheint aber nicht so, finde nirgends das Wort: mould infested! Wahrscheinlich hast Du jetzt Probleme in Englisch. Probleme sind aber nur in Deutsch zulässig!

Was möchtest Du wissen?