Ist eine Gebühr für einen Jahreskontoauszug fürs Bausparkonto von 15 € gerechtfertigt, nachdem dies bisher Online über Postbox gebührenfrei war?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum nutzt Du nicht die Funktion Weitere Details hinzufügen, um den Sachverhalt genauer zu beschreiben?

Hier ein vorläufiges Ergebnis der Google-Suche als mögliche Antwort auf Deine Frage:

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/bauspar-darlehen-101.html

http://www.finanztip.de/kreditgebuehren/

https://www.verbraucherzentrale.de/bausparkassen-servicepauschale

Jetzt kannst Du selber überlegen:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brigi123
29.06.2017, 20:38

Super Antwort! Sehr gute links.

1
Kommentar von Gaenseliesel
29.06.2017, 23:11

" Jetzt kannst du selber überlegen "  ;-))

.... dieses grausige Regenwetter und dann noch solche Fragen, so etwas schlägt auf's Gemüt, stimmt's ?...lach

 

2

Na also ...

Schau doch mal in Deine Unterlagen bzw. im Internet, was Deine Bausparkasse dort dazu sagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleArrow
30.06.2017, 02:05

Du glaubst also an das, was die Bausparkasse so schreibt? Du Arme(r).

0

Was möchtest Du wissen?