Ist ein Zwangsurlaub rechtens?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zwangsurlaub ist eine ungückliche Formulierung, vielmehr ist es so, dass der Betrieb die Überstunden nicht auszahlen, sondern mit Freizeit abgelten will. Das ist möglich. Dazu sollte es aber eine Betriebsvereinbarung zwischen Betriebsrat und Geschäftsführung geben.

Wenn die Firma die Mehrarbeitsstunden nicht bezahlen kann oder will und es keine Betriebsvereinbarung oder einen Tarifvertrag mit der Arbeitnehmerseite gibt kann sie ihre Mitarbeiter auch auffordern die Mehrarbeitsstunden durch Freizeit zu entnehmen.

Was möchtest Du wissen?