Ist ein Versorgungsausgleich unbedingt zu beantragen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Versorgungsausgleich findet von Amts wegen statt. Insofern bedurfte es keinen Antrags und Du kannst das Verfahren auch nicht einseitig stoppen.

Allerdings gibt es eine Vielzahl von Ausnahmen, also Fälle in denen ein Versorgungsausgleich nicht stattfindet. Der dargebotene Sachverhalt ist leider zu karg um beurteilen zu können, ob eine der Ausnahmen vorliegt. Einen notariellen Ehevertrag durch den der Versorgungsausgleich wirksam abbedungen wurde hattet ihr offenbar nicht abgeschlossen. Das wäre nämlich einer der Ausnahmefälle. Laß Dich am besten anwaltlich beraten.

Danke für Deine Antwort. Hat mir ein Stückchen weitergeholfen. Einen Ehevertrag haben wir nicht, war bei uns Ossies nicht üblich. Ich werde mich tatsächlich an einen Anwalt wenden müssen und das kann wohl teuer werden.

0

Danke für den Stern.

0

Was möchtest Du wissen?