Ist ein Jahresvertrag in der Reiserücktrittsversicherung sinnvoll?

4 Antworten

Wenn Du grundsätzlich denkst, dass eine Reiserücktrittsversicherung sinnvoll ist, kannst Du Dir den Nutzen einer Jahres-Rücktrittsversicherung einfach ausrechnen. Die Rücktrittsversicherung berechnet sich nach dem Reisepreis und macht etwa 4% aus.

Nimm das was Du durchschnittlich im Jahr für Deine Reisen ausgibst, nimm 4% davon und wenn der Jahrestarif günstiger ist, hast Du es mit der Jahresversicherung richtig gemacht!

Wer 365 Tage im Jahr in Urlaub ist, für den lohnt sich das ganz unbedingt.

****oft sind Jahrespolicen genauso teuer, wie eine einzelne Reise versichern. ich habe auch noch keine in Anspruch genommen, dennoch ist es sinnvoll, das ist abhängig vom Reisepreis ....

wer ein Haus hat und dann überlegt ob er eine Gebäuderversicherung für 250 euro braucht - ich glaub, solche Leute gibt es nicht

... wenn die Reise über 2000 euro kostet, dann kann ich auch noch 70 euro in eine Jahrespolice investieren ... das muss man im Verhältnis sehen - einfach zu sagen, sinnvoll oder nicht, geht hier nicht...

Was möchtest Du wissen?