Ist ein Goldkauf in Barren und Münzen auch unter 10 Gramm sinnvoll?

5 Antworten

Kaum. Die Gewinn/Verlust Rechnung in solchen Fälle ist nicht signifikant. Bei den yur Yeit noch niedrigen Goldpreise, lohnt sich schon ein bisschen mehr zu investieren

Schau Dir die Aufpreise kleiner Stückelungen auf den reinen Goldpreis an und die Frage ist schon bentwortet, insbesondere wenn man daran denkt, dass man beim Wiederverkauf nur den Goldpreis zurück bekommt.

Sinn macht der Kauf kleiner Stückelungen nur für die bedauerswerten Opfer sog. Crashpropheten die uns Glauben machen wollen, alles Geld würde wertlos und man müsse demnächst schon mit Gold bezahlen. Wie das dann mit dem Wechsel-"Geld" gehen soll, muß mir dann aber mal jemand erklären. Soll die Kassiererin bei Aldi zur Feile greifen oder soll sie gar ihren Goldzahn herausgeben?

Was möchtest Du wissen?