Ist ein Energieausweis oder ein Bedarfsausweis bei der befristeten Vermietung eines möblierten Zimmers (mit pauschalen Heizkosten) nötig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, aber nicht wegen der Möblierung, sondern wegen des Wohnungscharakters eines WG-Zimmers gemäß § 16, Abs. 2 letzter Satz der ENEV 2014. Der Bewohner des WG-Zimmers darf ja die Gemeinschaftswohnräume mitnutzen.

"Die Sätze 1 bis 3 sind entsprechend anzuwenden auf den Vermieter, Verpächter und Leasinggeber bei der Vermietung, der Verpachtung oder dem Leasing eines Gebäudes, einer Wohnung oder einer sonstigen selbständigen Nutzungseinheit."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute findest Du gleich 2 Fragen zum Energieausweis. Das sollte doch ausreichen. Als Praktiker kann ich nur sagen, dass sich kein Mensch um den Energieausweis schert und das ist auch gut so. War mal wieder eine völlig bescheuerte Idee weltferner Bürokraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?