Ist ein ausländischer Arbeitgeber ohne Sitz in Deutschland verpflichtet Sozialversicherungsabgaben an Deutschland zu leisten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt auf den Vertrag an und welchen Charakter dieser hat. Es sind verschiedene Lösungen möglich.

1. Der Vertrag ist ein reiner Honorarvertrag. Damit wird der "Contractor" Unternehmer und ist für Steuer und Versicherung selbst verantwortlich.

2. Der Vertrag ist ein echter Anstellungsvertrag, der dem "Contractor" lediglich ermöglicht zu arbeiten, wo er möchte, auf reine eigene Verantwortung. Dann wäre es ein normaler Anstellungsvertrag mit Sozialversicherung in den USA. Die Steuererklärung müsste der "Contractor" in Deutschland abgeben wegen des Wohnsitzes und eine in den USA wegen der Staatsangehörigkeit.

3. Oder das US-Unternehmen muss für den Angestellten in Deutschland Sozialversicherung und Lohnsteuer abführen.

Man sollte den Vertrag einem Steuerberater und durch ihn ggf. der Krankenkasse und Rentenversicherung vorlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninsche1
12.07.2017, 14:21

Muss bei Option 1 dann ein Gewerbe in Deutschland angemeldet werden? 
Der US Arbeitgeber wuerde den Arbeitnehmer nicht mehr als Festangestellten beschaefftigen um zu vermeiden hohe Versicherungssummen zahlen zu muessen (Auslandskrankenversicherung etc). 

Ich hab auch schon erlesen das es zwischen echter Selbststaendigkeit und Scheinselbsstaendigkeit zu unterscheiden gibt. Was muss alles geben sein um Selbststaendig zu gelten? 

0

An Deutschland muß er sicher keine Sozialversicherungsabgaben leisten, aber für seine hier beschäftigten sozialversicherungspflichtigen Mitarbeiter muß er die Sozialabgaben und Lohnsteuer abführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninsche1
11.07.2017, 23:54

Hm, vielleicht braucht es noch ein bisschen mehr Hintergrundinformation: Amerikaner zieht mit deutscher Frau nach Dland, wird seinen US Job mittels contractor Vertrag weiterhin von Dland ausfuehren. Ist der US Arbeitgeber dann verpflichtet Sozialabgaben an Dland zu leisten, da hier ja dann auch die Steuer privat abgefuehrt wird.  

0

Was möchtest Du wissen?