Ist ein Anruf von meinem Ordnungsamt die Bestätigung für meine Gewerbeanmeldung?

2 Antworten

Ein Gewerbeschein, den es im übrigen nicht gibt, ist nicht nötig um mit einem Gewerbe zu beginnen.

Nach der GewO hat man den Beginn eines Gewerbes bei der Gemeinde anzuzeigen. Man zeigt nicht erst den Beginn an und legt dann los, sondern umgekehrt.

Die Gewerbeanmeldung kostet doch Geld. Bevor das Geld nicht bezahlt ist, wird in D keine Behörde tätig. Ich denke mal die waren freundlich und schicken Dir das Formular zurück mit der Bitte den Betrag zu bezahlen. Dann bekommst Du den Stempel drauf, wenn Du das Formular zurück schickst.

Ich würde abwarten, bis alles vorliegt.

Was möchtest Du wissen?