Ist die Unfallprämienrückgewähr-Versicherung für die Restschuldbefreiung gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Versicherungsauszahlung kann ja dem Treuhänder zur Verfügung gestellt werden.

Dadurch, dass Du versicherte Person warst, konnte Deine Mutter ja ohnehin vorher nicht zugreifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MoechteAWissen
16.11.2015, 17:10

Dadurch, dass Du versicherte Person warst, konnte Deine Mutter ja ohnehin vorher nicht zugreifen.

Das stimmt leider nicht. Der VN  kann unabhängig  von dem Willen des VP den Vertrag kündigen.

1

Nun zur frage, ist diese Versicherung gefährdend für die Restschuldbefreiung meiner Mutter 

Leider JA!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?