Ist diese Firma seriös?

2 Antworten

Die Wahrscheinlichkeit, dass dein dort investiertes Geld weg ist oder ein Großteil an Anwälte und Steuerberater geht, ist ziemlich hoch.

Warum? Heute weiß noch keiner, ob wegen einer Änderung der Deutschen, amerikanischen oder der örtlichen Gesetzgebung oder weil es ganz einfach hinterzogen wird. Die Begründung wird - wie immer in solchen Fällen - nachgereicht!!!

Sicher ist, dass du schon bei der ersten Steuererklärung Unterlagen bekommen solltest, bei deren Anblick dein Finanzbeamter Freudentränen in die Augen bekommt. Erklärst du die Einkünfte nicht, freuen sich seine Kollegen von der Steuerfahndung und je nach Herkunft des Geldes noch ganz andere.

Wie wirkt das denn auf dich? Eine Noname-Limited mit Sitz in der Karbik... Das klingt ungefähr so serös wie ein Junkie am Bahnhof. Kann sein, dass er dir den richtigen Weg zeigt. Kann aber auch sein, dass er dir gleich ein Messer in den Rücken sticht.

Was möchtest Du wissen?