Ist die Union Investment eine solide Fondsgesellschaft?

2 Antworten

Hallo, Ihnen sind die neuen Regelungen ab 22.07. diesen Jahres (Mindesthaltedauer, Kündigungsfrist, usw.) bekannt oder ? Der uniimmo Deutschland gehört sicher zu den stabilen Fonds und ist, wenn man einen oder mehrere offene Immobilienfonds in Erwägung zieht, keine schlechte Wahl. Sie sollten aber mit nicht mehr als 3 % p.a. Wertentwicklung (minus ca. 1 % Kosten), also ca. 2 % Netto p.a. rechnen. Deutlich besser ist m.E. der sehr gut gemanagte Semper RealEstate, allerdings werden hier nur Immobilien in Deutschland und Österreich. VG,

In der ausgewiesenen Wertentwicklung eines Fonds sind die Kosten schon abgezogen. Das gilt für jeden Investmentfonds.

1

Bisher war keine Fonds dieser Gruppe nach meinem Wissen von Schließungen betroffen.

das hat nichts mit Solidität der KVG zu tun

Ich überlege 10.000 Euro on den Uniimmo Deutschland zu investieren um auch einen Immobilienfonds im Depot zu haben. Was haltet Ihr davon?

Das kann, je nach Portfolio eine sinnvolle Diversifikation sein. Nur wissen wir hier alle zu wenig von Dir und Deinen Verhältnissen und Zielen um eine sinnvolle Antwort darauf geben zu können.

Und ja, die Union ist eine solide Fondsgesellschaft... Das hilft Dir zur Beantwortung Deiner eigentlichen Frage aber nicht weiter, oder?

L

Was möchtest Du wissen?