Ist die Steuererklärung freiwillig bei ausländischen thesaurierenden ETFs?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist ohne weitere Informationen nicht zu 100%ig beantworten.

Hast Du weitere steuerpflichtige Einkünfte, wie hoch sind die Einkünfte aus  Kapitalvermögen (Freibetrag), wurde Kapitalertragssteuer einbehalten, liegen die ETFs bei einer deutschen Bank etc. etc.

Falls Du eine Steuerklärung abgeben musst, ist der Termin der 31. Mai. Dieser Abgabetermin kann auf begründeten Antrag bis Ende September verlängert werden.

Bist Du nicht verpflichtet, eine Steuererklärung abzugeben, willst aber wegen möglicher Erstattungen freiwillig eine abgeben, so hast Du dafür bis zu vier Jahre Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?