Ist die Reinigung von Arbeitskleidung von der Steuer absetzbar?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich ist das absetzbar !!!

Bei den Werbungskosten - Arbeitsmittel.

Es empfiehlt sich die Quittungen der Reinigung genau ausstellen zu lassen, also ein Kassenbon wird nicht reichen.

Bsp.: weißer Labormantel gewaschen und gebügelt.

Bei der eigenen Waschmaschine muss man den Aufwand plausibel machen, das ist schon aufwendiger.

Aber es muss sich um echte Arbeitskleidung handeln: Blaumann, Kittel etc.

Anzug und Krawatte klappt garantiert nicht.

Hi, allgemein kannst Du eine Pauschale von 120,00 Euro ansetzen. Dies wird in der Regel ohne Belege anerkannt. Allerdings ist der Begriff "Arbeitskleidung" klar definiert. Darauf musst Du achten - keine Kleidung z.B. für Service-Mitarbeiter in der Gastronomie

Hallo anrainer, das kann ich Dir sagen, die Reinigungskosten von Arbeitskleidung sind bei der Steuer schon anrechenbar, das sind Werbungskosten.

Was möchtest Du wissen?