ist die Provision einer Kapitalanlage absetzbar?

1 Antwort

Diese Provision für einen Hauskauf ist als Anschaffungsnebenkosten dem Kaufpreis hinzuzurechnen und mit dem Hausanteil abschreibungsfähig. Diese Provision ist nicht als Werbungskosten anzusetzen.

Anders sieht es aus, wenn eine Provision für die Suche von Mietern anfällt, z. B. eine Maklerprovision. Diese ist für diesen Zweck Werbungskosten.

Was möchtest Du wissen?