Ist die Globalisierung Schuld an der weltübergreifenden Krise?

2 Antworten

Ja, das ist schon so, das es verschärft wird, aber auch schon früher gab es solche probleme.

Durch die Einfuhr von Gold aus Südamerika in der Folge von Kolumbus entdeckung der neuen Welt, gab es in Europa eine Inflation.

weil in Deutschland der 30jährige Krieg tobte, war die Wirtschaft der anderen Länder betroffen.

Nur der Umang hat sich vergrößert. gegeben hat es das schon immer.

In einer globalisierten Welt ist es nun mal so, dass lokale Effekte schnell globale Auswirkungen haben können. Das ist nun einmal der Preis, den man zu zahlen bereit sein muss. Jedoch hat die Globalisierung meiner Meinung nach sehr viel mehr Vor- als Nachteile. Auch diese Krise wird überstanden werden und die Wirtschaft wird gestärkt aus ihr heraustreten.

Was möchtest Du wissen?