Ist die Altersrente höher als die Erwerbsunfähigkeitsrente?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Normalerweise ist die Altersrente nicht höher als die Erwerbsminderungsrente.

Die EM-Rente wurde so berechnet, als ob du bis zum 60. Lebensjahr weiter gearbeitet hättest.

Da nach dem Rentenbeginn normalerweise keine weiteren Beiträge gezahlt wurden- vor allem keine, die höher als dein berücksichtigter Durchschnitt waren- hat sich die Zahl der Entgeltpunkte nicht geändert.

Würde die Altersrente nur nach dem berechnet, was du bis zum Beginn der EM-Rente eingezahlt hast, wäre sie meist niedriger als die EM-Rente.

Es wird aber keine niedrigere Rente gezahlt, weil die Entgeltpunkte der EM-Rente besitzgeschützt sind.

Was möchtest Du wissen?