Ist der Kauf einer Eigentumswohnung in einer denkmalgeschützten Immobilie ratsam?

2 Antworten

Zunächst mal beschränkt sich in der heutigen Zeit der Vorteil denkmalgeschützter Immobilien auf den Steueraspekt. An direkter Förderung kann man angesichts der Kassenlage der öffentlichen Hand fast nirgends mehr eine direkte Förderung erwarten.

Der Steuervorteil besteht darin, dass es eine besondere Denkmal-AfA gibt. Details hier:

http://ratgeber.immowelt.de/anlage/steuern-sparen/artikel/artikel/beispielrechnung-fuer-abschreibung-denkmal-afa.html

Man muß sich allerdings darüber bewußt werden, dass alle grundlegenden Baumaßnahmen am Denkmal von der Denkmalbehörde genehmigt werden müssen. Wenn das eine Eigentumswohnung ist, müssen zudem die Miteigentümer auch sanierungsbereit sein, denn Arbeiten am Gemeinschaftseigentum bedürfen der Zustimmung der WEG.

Ob sich der Erwerb einer ETW in einem denkmalgeschützten Haus lohnt, kann nur im Einzelfall entschieden werden. Es ist oftmals so, dass die Steuervorteile schon auf den Kaufpreis aufgeschlagen wurden.

...und die AfA gibt esd selbstverständlich auch nur, wenn man vermietet.

0

Der kauf einer Wohnung in einer denkmalgeschützten Immobilie bringt Steuervorteilemit sich. Grundsätzlich solte man sich an einem Spezialisten wenden wenn eine solche Investition bevor steht. Ich empfehle dir: Werbung durch Support gelöscht

KfW Förderung bei Hauskauf möglich?

Hallo zusammen,

Es geht nicht um das KfW Wohneigentumsprogramm sondern um das Programm 151 Energieeffizient Sanieren. Wir hatten vor einiger Zeit ein Haus über einen Makler angeschaut welches einem KfW Standard entsprach und es hieß, dass der Umbau ohne Fördermittel erfolgt sei und man diese deshalb beim Kauf beanspruchen könnte, aus dem Haus ist leider nichts geworden.

Jetzt haben wir ein anderes gefunden, welches die letzten Jahre umfassend saniert wurde, vieles davon hat der Eigentümer selbst gemacht. Das Haus hat einen Endenergiebedarfsausweis mit einem Kennwert von 15 kWh/(m²*a).

Das kommt unter anderem durch folgende Maßnahmen zustande: 300 mm Vollwärmeschutz 320 mm Vollsparrendämmung 200 mm Kelleraußendämmung 25 m² Solarthermiegroßflächenkollektor Luft-Wasserwärmepumpe

zusätzlich ist noch eine 1,4 kw Photovoltaikanlage verbaut.

Nebenbei gesagt, ich bin Informatiker und kann mit den Werten so gut wie nichts anfangen, denke nur das dass gut ist

Gibt es bei einem so sanierten Haus also die Möglichkeit an eine Förderung durch die KfW zu kommen, wenn ja was müsste dafür getan werden?

Wie gesagt, es wurde ohne Förderungen saniert und es gibt auch für das meiste keine Rechnungen bzw. Nachweise mehr, schon garnicht über die Arbeit selbst. Der Berater der Bank meinte, es gebe keine solchen Förderungen wenn man schon ein Haus kauft bei dem schon energetisch saniert wurde, so ganz ohne mich zu Vergewissern will ich ihm das aber nicht glauben.

...zur Frage

Immobilie als Kapitalanlage trotz Wunsch auf eigene Immobilie?

Guten Tag,

.

lohnt sich eine Eigentumswohnung als Kapitalanlage, obwohl ich etwa 5 Jahre später ein eigenes Haus kaufen möchte?

.

1) Die Eigentumswohnung würde ich zu 25% selbstfinanzieren und den Rest über einen Kredit. Die Kreditzinsen möchte ich von der Steuer absetzen und Tilgung von der Miete bezahlen lassen.

.

2) Das Haus würde ich zu 50% selbstfinanzieren und den Rest auch über einen Kredit finanzieren.

.

Ich habe nun Bedenken, dass der erste Kredit für die Eigentumswohnung meine Kreditwürdigkeit bei der Schufa beeinflussen könnte und somit die Zinsen, des zweiten Kredites für mein Haus unnötig erhöhen könnte. Darüberhinaus fehlt mir das Geld, was ich für die 25%ige Eigenfinanzierung der Eigentumswohnung verwendet habe beim Kauf des Hauses später, so dass ich dafür wiederum einen höheren Kredit aufnehmen muss.

.

Stimmt ihr meinen Bedenken zu oder mache ich mir unnötig Sorgen? Würdet ihr mir die Anschaffung der Eigentumswohnung als Kapitalanlage vor dem Hauskauf empfehlen oder abraten?

.

Wie würde der Fall aussehen, wenn ich zuerst das Haus kaufe und danach die Eigentumswohnung?

.

Bin gespannt auf eure Meinung! M.G.

...zur Frage

Eigentumswohnung verkaufen und laufenden Kredit auf neues Eigenheim übertragen?

Hallo, wir haben im August 2008 einen Eigentumswohnung (4 Wohnungen im ganzen Haus) gekauft und sie über ein Kredit/also Bauspardahrlehen finanziert. Leider waren wir damals zu unerfahren. Jetzt sind wir bereits ziemlich genervt von den Nachbarn. Die haben sich im gemeinschaftlichen Garten überall ausgebreitet. Sind ständig laut. Da wir im ersten Stock wohnen, sitzen sie genau unter unserem Balkon. Da hört man natürlich alles. Nun haben wir überlegt ob wir die Wohnung verkaufen und dafür ein Haus kaufen. Jetzt meine eigentliche Frage: Kann man den laufenden Kredit von der jetztigen Wohnung auf eine neugekaufte Immobilie übertragen?? Welche Kosten fallen da an?? Was kommt alles auf uns zu?? wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir weiterhelfen könntet

...zur Frage

Wir kaufen eine Wohnung, die wir kurzfristig wieder verkaufen. Was kommt auf uns zu?

Hallo zusammen,

hier geht es nicht um Geld verdienen, sondern darum meinen Bruder vor der ZVG zu retten. Ein Eintrag mit dem Hinweis auf ZVG steht bereits im Grundbuch, daher kommen nur wir als Käufer in Frage. Der Termin mit der Gutachterin nähert sich. Bevor die ZVG publik wird, sind wir zeitgleich mit dem Kauf der Wohnung fast durch. Aktuell warten wir noch auf den Notar. Gläubiger haben dem Vorverkauf bereits alle zugestimmt. Wir kaufen also eine Wohnung von meinem Bruder für 215.000€ die eigentlich 270.000€ - 280.000€ Wert ist. Jede Möglichkeit haben wir schon durchdacht: Einziehen 3 Jahre drin bleiben und dann verkaufen oder 10 Jahre vermieten etc. pp.

Doch eigentlich wollen wir ein Haus bauen, das Grundstück hierfür haben wir gefunden.

Wie können wir das am Geschicktesten realisieren? Was kommt auf uns zu, wenn wir kurz nach dem Kauf die Wohnung verkaufen? Wie sollten wir den Verkaufspreis gestalten? 

Ich betone nochmal, dass wir diese Wohnung nur kaufen um sein Image nicht zu zerstören. Wir wollen kein Geld damit verdienen, sondern träumen von unserem Eigenheim.

Danke vorab an jede Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?