Ist Depot an Bank gebunden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst den Bestand in dem Depot kostenlos zu einer anderen Bank übertragen.

Aber das Depot selbst darfst du dir (bildlich) wie ein Schließfach vorstellen. So wie du das nicht zu einer anderen Bank übertragen kannst, aber den Inhalt, kannst du auch das Depot nicht mitnehmen, aber den Inhalt.

Natürlich mußt Du bei der neuen Bank ein normales Konto und ein Depotkonto einrichten und dabei den "Umzugsservice" dieser Bank in Anspruch nehmen. Dabei zieht dann das komplette Depot um, ohne Kosten für Dich, wenn Du die neue Bank dazu verpflichtest. Die neue Bank kümmert sich um alles. Es müssen auch die historischen Anschaffungskosten übertragen werden (kostenfrei, aber Sonderaufgabe!).

Was möchtest Du wissen?