Ist das Strafbar das Passwort eines anderen Accounts zu ändern?

2 Antworten

Derartiger Privatkram wird die Polizei oder Staatsanwaltschaft wohl kaum interessierten. Aber du kannst den Vater deiner BFF ja mal auf die §§ 202a bis 202c StGB und § 303a StGB hinweisen. Dafür gibt es theoretisch (!) im Höchstmaß 2 bzw. 3 Jahre Knast.

Aber ansonsten wirst du das Problem auf dem zivilen Rechtsweg klären müssen.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbyjurist - Grundwissen, garniert mit Recherche

Ist es denn deine Emailadresse oder ihre?
Irgendwer muss schließlich bei der Erstellung der Emailadresse angegeben worden sein

Was möchtest Du wissen?