Ist "Bankenfinanzierung" und "Finanzierung über den Kapitalmarkt" das Gleiche?

1 Antwort

Nein, es ist nicht das Gleiche.

Die Kapitalbeschaffung bei Banken beschränkt sich auf Kredite (kurz-, mittel- und - seltener - langfristig, z. B. Handelsfinanzierungen, Kontokorrent- und Überziehungskredite, Einzel- und Konsortialkredite).

Daneben gibt es die Kapitalmarktfinanzierung, die allerdings angesichts des sehr heterogenen Kapitalmarkts und der sehr unterschiedlichen Fremdmittel (von allen - außer den bereits zuvor genannten Banken sehr vielseitig sein kann. Ich nenne daher nur einige Beispiele: Aktien, Wandelanleihen, Anleihen (besichert, unbesichert, erst- und nachrangig), Versicherungsdarlehn, und Schuldscheindarlehn (ich hoffe, keines vergessen zu haben).

Bei allen genannten Finanzierungsformen kommt das Kapital von außen (also Fremd- und gezeichnetes Eigenkapital). Dazu gibt es die Eigenfinanzierung des Unternehmens durch z. B. Abschreibungen, Gewinnrücklagen und temporär auch Rückstellungen.

Die Zugangsmöglichkeiten des Unternehmens zu diesen verschiedenen Fremdquellen hängen auch von der Unternehmensgröße, den verfügbaren Assets und Informationsbereitschaft und dem Vertrauen der Kapitalgeber in das Management und das Geschäftsmodell ab.

Basisinvestment fürs Portfolio - JPM Global Income Fund A0RBX2 und Fidelity Global Dividend A1JSY0?

Sind oben genannte Fonds gut für die Aufstellung eines Depotkerns geeigent? Welche Vor - und Nachteile bringt ein solch flexibler Mischfonds? Eignet sich der Fidelity Fonds zur Aufstellung des internationalen Aktienanteils im Depot und können solche Strategien über Jahre aufgehen oder sind das eher Trends? Gibt es besser geeignete Instrumente/Fonds um zum stabilen Kern eines Fondssparplans zu kommen?

...zur Frage

Kreditrahmen Für Kapitalgesellschaft(gmbh)???

Ich würde gerne eine gmbh gründen in der ich die stammeinlage in bar einzahle und möchte im anschluss einen kredit von einer bank nehmen. mein vorhaben ist über die gmbh an der börse zu spekulieren(nur DAX Mdax Tecdax). ist dieses vorhaben realistisch und wenn ja wie viel kapital könnte ich von einer bank bekommen und wie würde sich es verändern wenn ich mehr eigenkapital beschaffen könnte????

...zur Frage

Grundstück direkt kaufen oder Grundstück plus Haus finanzieren mit gutem Eigenkapitalanteil?

Hallo, wie in der Überschrift steht würde es mich interessieren welchen Weg ihr für schlauer haltet. Es geht konkret darum:

Grundstück kostet 70000€.

Haus kostet mit allen drum und dran 330000€

Eigenkapital 100000€

Finanziere ich alles zusammen, dann kann ich die 100000€ direkt als Eigenkapital dazulegen und erhalte gute Zinsen.

Ich könnte aber auch das Grundstück direkt kaufen und hätte 30000€ über und könnte damit die 330000€ finanzieren und erhalten einen nicht ganz so guten Zins. Was denkt ihr ist besser?

Beste Grüße

Chris

...zur Frage

Wie kann ich mein Auto vor der Pfändung retten?

Also ich habe bereits beim Versuch eine Immobilie zu erwerben bei einer Zwangsversteigerung über 15 tausend Euro die ich beim Kauf eingezahlt habe an die gläubiger verloren. Und jetzt wurde die Immobilie erneut verkauft vom Gericht und hat nicht den mindest Preis den ich zahlen wollte erreicht. Jetzt kriege ich Besuch vom Zwangsvollstrecker obwohl mir der oben genannte Betrag nicht ausgezahlt wurde und sie verlangen um die 20 tausend noch als Rückzahlung weil die Immobilie unter dem Preis verkauft wurde den ich zahlen wollte. Jetzt will ich aus diesem Grund nicht in dem nicht rechten Fall das mein Auto gepfändet wird wie kann ich das verhindern zmb durch das schenken des Autos an einen Verwandten oder so ähnlich????

...zur Frage

Finanzplan beim Hausbau?

Hat jemand Erfahrung? Mir sind zwei Dinge besonders wichtig, auch wenn es noch in weiterer Zukunft liegt:
1. Finanzierung bei Baum selbst. Mit wie viel Schwankung muss man rechnen? Ich möchte nicht gesagt bekommen so und so viel Euro einplanen und dann steht man da und muss 200% mehr bezahlen.
2. Nachhaltigkeit und Finanzierung nach dem beendeten Hausbau. Das wäre mir auch sehr wichtig.
Ich stecke wirklich noch in den Kinderschuhen der Planung, sofern man das überhaupt schon Planung nennen kann. Aber ich sammle gerne Tipps und Erfahrungen.
Danke

...zur Frage

Wie leichr kommt man aus einem Kredit im falle einer Trennung? Muss man das irgendwie notariell absichern?

Mein Freund und ich bauen gemeinsam ein Haus. Der Kredit wird mit 200.000€ aufgenommen. Im Grundbuch werden wir uns anteilig eintragen. Mein freund mit 60% und ich mit 40%. Nun meine Frage was ist im falle einer Trennung? Ich hafte ja gesamtschuldnerisch oder ? Wie kann mich absichern ? Im falle einer Trennung werde wahrscheinlich ich ausziehen weil das seine heimat ist und seine Familie in der gleichen Straße wohnt( das nur nebenbei). Ich freue mich auf eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?