Investition in Spezialfonds

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Leider habe ich keine Erfahrungen mit Liechtensteiner Spezialfonds.

KAG/KVG Depotbank/Verwahrstelle sind aber halbwegs solide.

Der Alternative Finance Fonds betreibt Asset based lending (UK) , der Withprofits scheint in Richtung Zweitmarktpolicen zu gehen. beides einigermaßen unkorreliert zu Den üblichen Märkten, aber eher illiquide Themen.

Luxemburger Spezialfonds bzw. Deutscher Spezialfonds wäre für Dich schwer bis gar nicht investierbar.... Wundere mich, wie ein liechtensteiner das löst..... Wahrscheinlich über den Mantel....

Der withprofits ist, soweit ich es sehe, kleiner 5 mio. Dass sollte auch in Liechtenstein Probleme bereiten...

Ich bräuchte so was nicht in meinem Portfolio/Universum......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei diesen Fonds geht doch immer so viel Geld für die Gebühren drauf. Lohnt sich das denn langfristig überhaupt? Es gibt doch diese ETFs die auch in Spezialthemen investieren und meist deutlich unter 1% kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Logan
03.09.2014, 17:50

Weder Strategie I noch Strategie II lässt sich über ETFS abbilden. Dementsprechend stellt sich die Frage nicht.

0

Was möchtest Du wissen?