Intermediaries/ Mittelsleute für Fund of Funds

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

@hansenm: Wer so souverän mit diesen Worten umgeht, versteht auch den folgenden Link und zieht hieraus seine Schlüsse: http://en.wikipedia.org/wiki/Fund_of_funds

Ansonsten suche mal unter Dachfonds.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gandalf94305 07.09.2012, 14:21

Ich glaube, da schreibt jemand eine Seminararbeit :-)

0
LittleArrow 07.09.2012, 14:31
@gandalf94305

Dann ist der Link genau passend:-))

Ich habe erst später die vorherigen Fragen zu diesem Thema gelesen. Ich sollte wirklich vor einer Antwort mal in das Fragestellerprofil schauen:-((

0

Banken... Vermögensmanager... zum Teil suchen sich die Fondsunternehmen auch selbst ihre Investoren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hansenm 07.09.2012, 13:54

Kennst du konkrete Placement agents die da in Frage kommen? Vielen Dank!

0
gandalf94305 07.09.2012, 14:19
@hansenm

UBS vertreibt die eigenen Hedgefunds. In Deutschland gibt es Firmen wie Apano und andere Vermögensberater, die Hedgefunds vermitteln. Allerdings ist durch die gesetzliche Beschränkung der "Vertrieb" für klassische Hedgefonds nur per Privatplazierung möglich.

Inzwischen gibt es jedoch auch einige UCITS-konforme Hedgefunds, die ganz gewöhnlich vertrieben werden dürfen, z.B. diesen von HSBC: DE000A0HGMQ1.

Selbst die gute Deka hat einen Dach-Hedgefonds im Angebot (DE000DK0AZ64). Andere gibt es von Sauren, Tectum und Hansainvest.

0
gandalf94305 07.09.2012, 14:24
@hansenm

PS: Die qualitativ interessanten Fonds finden sich jedoch über Vermittler in der Schweiz, U.K. oder den USA. Das sind dann typischerweise auch Offshore-Hedgefunds, die ihre steuerlichen Besonderheiten in Deutschland aufweisen, d.h. da ist ein Kampf mit dem Finanzamt vorprogrammiert. Ich spreche da aus Erfahrung :-)

PPS: Es gibt zunehmend auch Hedgefonds, die in Malta ansässig sind. Damit kenne ich mich derzeit jedoch noch nicht im Detail aus.

0

Was möchtest Du wissen?