Insolvenzverfahren abgeschlossen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Inso bleibt in der Schufa bis ENDE des 3.Jahres nach Restschuldbefreiung und wird dann automatisch gelöscht. Definitiv Keinerlei Möglichkeiten, dies abzuändern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal Glückwunsch zum (hoffentlich) erfolgrechen Abschluss Deiner Wohlverhaltensphase :)

Sind die sechs Jahre Gesamtzeit abgelaufen UND Ist auch die Restschuldbefreiung beantragt worden, so erlässt das Gericht einen Beschluss, der einem von allen Schulden befreit.

ABER: Die Schufa vermerkt nochmals für drei Jahre, dass eine Verbraucherinsolvenz durchlaufen wurde. Anschließend wird auch dieser Eintrag (automatisch) gelöscht.

Fazit: (vermutlich) Schuldenfrei aber noch nicht Schufafrei zum 21.10.2012

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?