Insolvenzverfahren abgeschlossen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Inso bleibt in der Schufa bis ENDE des 3.Jahres nach Restschuldbefreiung und wird dann automatisch gelöscht. Definitiv Keinerlei Möglichkeiten, dies abzuändern!

Erstmal Glückwunsch zum (hoffentlich) erfolgrechen Abschluss Deiner Wohlverhaltensphase :)

Sind die sechs Jahre Gesamtzeit abgelaufen UND Ist auch die Restschuldbefreiung beantragt worden, so erlässt das Gericht einen Beschluss, der einem von allen Schulden befreit.

ABER: Die Schufa vermerkt nochmals für drei Jahre, dass eine Verbraucherinsolvenz durchlaufen wurde. Anschließend wird auch dieser Eintrag (automatisch) gelöscht.

Fazit: (vermutlich) Schuldenfrei aber noch nicht Schufafrei zum 21.10.2012

Was möchtest Du wissen?