Insolvenz bei Erbe?

1 Antwort

Bei einer Erbengemeinschaft haftet jeder gesamtschuldnerisch. Aber wenn der Anwalt das sagt, sollte man sich das schriftlich geben lassen.

Ich hab es schriftlich bekommen. Aber ich kann mir das nicht vorstellen...

0
@2840284020303

Die Frage wäre nun, was genau der Anwalt geschrieben hat.

"Sehr geehrter Herr x, gerne bestätige ich Ihnen meine Rechtsauffassung, wonach Sie selbst durch eine PI von den Schulden aus dem Nachlass befreit werden können, auch ohne dass die Miterben selbst eine PI durchlaufen müssten".

Aber warum sollten denn die anderen Erben durch die PI des Herrn x von ihren Schulden befreit werden? Das ginge doch nur durch eine Nachlassinsolvenz oder Nachlassverwaltung, also Verfahren, die sich auf den Nachlass beziehen (und nicht auf einzelne Erben).

0

Was möchtest Du wissen?