Nach zwei Tagen hat meine iPad Air 2 einen Riss, die Reparatur kostet 350 Euro, kann ich es jetzt noch versichern?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie alt ist das Teil ? Gewährleistung abgelaufen ?  Kulanz ?, Produktionsfehler ?

Neues Gerät kaufen, verlängerte Gewährleistung abschließen, d.h. ich würde die 350 Euro gleich in ein neues Gerät investieren und nicht am alten herumbasteln lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

ich persönlich halte schon nichts von Handyversicherungen und würde auch iPads genau so wenig wie Pc oder Fernsehgeräte e x t r a versichern.

Ein wenig mehr Achtsamkeit im Umgang mit solchen Geräten, auch noch nach der Gewährleistungszeit, erspart unnötige Ausgaben.

Außerdem ist wohlmöglich gerade d e r Schaden den du bei der Versicherung zur Schadensregulierung anmeldest, nicht im Versicherungsumpfang enthalten. 

Ich würd's lassen ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gaenseliesel 26.11.2015, 11:32

ich denke die Fragestellerin meint, ob versichern nach der Reparatur noch möglich ist,sozusagen als Absicherung für eventuell weitere Missgeschicke. 

So zumindest verstehe ich die Frage, alles andere versteht sich doch von selbst.

0
Privatier59 26.11.2015, 12:29
@Gaenseliesel

Ich fürchte, sie glaubt auf Versicherungskosten den Schaden beheben zu können.

2
Gaenseliesel 26.11.2015, 14:20
@Privatier59

dies zu glauben, dafür fehlt mir der Glaube ;-))  

Wenn es allerdings eine junge Fragestellerin ist, könnte ich mir deine Vermutung schon eher vorstellen. Sie klärt uns darüber nicht auf, also werdet ihr wohl richtig liegen.

1

Wenn man Versicherungen noch abschließen dürfte wenn der Versicherungsfall schon eingetreten ist, wäre die Versicherungswirtschaft schon pleite. Wenn das ginge, würde ich alle meine verstorbenen Vorfahren rückwirkend bis zu Karl dem Großen heute noch posthum lebensversichern und wäre reichster Mensch der Welt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Können Sie noch eine Lebensversicherung abschließen  wenn Sie bereits unheilbar (und austherapiert) erkrankt sind?   NEIN - können Sie nicht .

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?