Innerhalb welcher Zeit muss man Veränderungen der Riesterversicherung melden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Förderung kann maximal zwei Jahre rückwirkend beantragt werden. Also die Frist für Altersvorsorgezulagen für 2010 läuft morgen ab.

Ansonsten gilt je schneller desto besser.

Der VERSICHERUNG musst du gar nix melden.... auch die Zulagenstelle interessiert sich nicht für eine Gehaltsänderung. Wie kommst du darauf?

Maxieu 30.12.2012, 16:49

Vielleicht weil man 4% seines sozialversicherungspflichtigen Vorjahresverdienstes (einschl. erwarteter Zulagen) anlegen muss, um die volle Förderung zu erhalten? Das jeweils andere Gehalt ist eine künftige Berechnungsgrundlage - oder?

0

Was möchtest Du wissen?