Inkasso und nun?

1 Antwort

Ignorieren.

So lange keine Gerichtspost kommt (Mahnbescheid), musst du nichts machen. Die Thematik ist recht eindeutig.

So lange kein Kredit zustande gekommen ist, fallen auch keine Vermittlungsgebühren an. Der Kreditgeber selbst, darf keine Kreditgebühren berechnen.

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung
1

Macht mich ruhig.....Danke

0

Inkassobüro steht vor der Tür und verlangt Unterschrift auf Schuldscheinen-üblich?

Ich hab von einem Fall gehört, da kam ein Inkassobüro und holte sich Unterschriften auf Schuldscheinen an der Haustür. Kann das seriös sein-ist das üblich? Oder ist das eine Betrugsmasche?

...zur Frage

Buchaltung bei Verkauf von Kommisionsware (Kommisionsverkauf) unter Kleinunternhmerregelung ?

Guten Tag,

ich habe ein Gewerbe (Kleinunternehmerregelung) angemeldet. Verkauft wird hier vorwiegend gebrauchte Ware, sprich Antiquitäten, Sammlerware und "Trödelware". Nun habe ich folgende Möglichkeit:

Ich stelle bestimmte Artikel eines Antik Händlers mit Ladenlokal, unter meinem Namen und Rechnung bei eBay ein. (Kommisionsverkauf) Diese werden also nicht von mir vorher abgekauft, sondern sind weiterhin im Besitz des Antik Händlers. Bei Verkauf der Ware, würde ich eBay Kosten und eventuell anfallende Versandkosten vom Verkaufspreis abziehen, der Gewinn würde dann durch 2 geteilt.

Für mich stellt sich jetzt die Frage, wie ich den Vorgang FA konform als "Kleinunternehmer" belege ?

Eine einfache Barquittung, bei welcher der entsprechende Antikhändler bzw. u.U. eine Privatperson den Erhalt des Anteils druch eine Unterschrift bestätigt. Reicht da wohl nicht oder ? Meine

...zur Frage

Muss ich die Kreditverträge schriftlich widerrufen?

Ich habe 2 Kreditverträge noch nicht unterschrieben, weil ich muss vorher eine (je Vertrag) gewisse Summe einzahlen, darum habe ich mich dagegen entschieden.

Muss ich da was machen?!Einen Widerrufsbrief oder so was ähnliches? Ich will nicht, dass an die Inkasso gehen. Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand hilft.

Vielen Dank

...zur Frage

Welche Rechte hat ein Inkassobüro?

Man kennt ja einiges aus dem TV, z.B. Moskau Inkasso u.a., die dann vor dem eigenen Haus auf einen warten. Dürfen die denn überhaupt etwas anderes machen als Briefe schreiben? welche Rechte haben die?

...zur Frage

Handyvertrag trotz P-Konto - ohne Pfändung?

Guten Tag,

ich habe wegen eines Missverständnis mit einer Versicherung eine Pfändung erhalten. Habe mein Bankonto damals auf P-Konto umgestellt.

Ja, damals als Lehrling war es leider so, dass ich Zahlungsunfähig war und die absurden Forderungen nicht zahlen konnte. Zumal durch ein Kostenangebot ohne Unterschrift meinerseits gleich mal ein Vertrag entstand.

Nunja die Sache ist vergessen und mittlerweile siehts finanziell sehr gut aus. Die Pfändung ist auch aufgehoben. Das Inkasso Büro hat auch keine Schufameldung vorgenommen. Habe mich bei denen informiert.

Jetzt habe ich natürlich noch dieses P-Konto. Ich habe gelesen dass es sich nicht auf die Bonität auswirkt, so ein Konto zu besitzen. Die Umstellung dauert aber laut meiner Bank bis zum 1. des Folgemonats.

Nun würde ich aber gerne einen Handyvertrag abschließen. Ist das mit dem P-Konto möglich?

Bin mir da unsicher, obwohl es direkt auf der offiziellen Schufa-Seite steht, dass dies nicht die Bonität beeinträchtigt.(Außer vllt bei deiner Bank)

Vielen Dank! ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?