Inhalt des Pakets unvollständig - wer haftet da?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tatsächlich haftet der gewerbliche Händler für die vollständige und ordnungsgemäße Lieferung, Verbrauchsgüterkauf § 474 BGB. Erkennbare Transportschäden musst du aber beim Transportgutführer reklamieren, auf Schadensprotokoll bestehen oder eben annahmeverweigern.

Bei Versendungkauf § 447 BGB, von einem privaten Verkäufer trägst du hingegegn des Risiko der Verschlechterung oder Untgergangs der Lieferung, wenn die Sachen ordentlich verpackt so aufgegeben wurden, wie das vereinbart war.

G imager761

Der Verkäufer schließt mit dem Transporteur einen Beförderungsvertrag ab und nicht der Käufer. Ergo muss der Verkäufer seine Ansprüche gegen den Transporteur durchsetzen.

Von daher ist dem Käufer das beschädigte Paket nicht in Rechnung zu stellen.

hier haftet der Verkäufer, der sich wohl mit dem Zustelldienst in Verbindung tritt in Sachen Haftung. Der Käufer bleibt hier aussen vor.

Zahlt eine Glasversicherung bei Fremdverschulden, durch Freunde?

Zahlt eine Glasversicherung, die in Kombination mit einer Hausratversicherung abgeschlossen wurde, bei Fremdverschulden, durch Freunde?

Das Kochceranfeld ist durch unvorsichtiges Hantieren mit Küchengegenständen eines Freundes gerissen.

Oder sollte mein Freund lieber seine Haftpflichtversicherung in Anspruch nehmen?

...zur Frage

Haftet 9-jähriger Junge auf Schadensersatz, wenn Rad in parkendes Auto knallt?

Der 9-jährige Sohn meiner Nichte fuhr heute mit seinem Rad bestimm viel zu schnell nach Hause. Denn in einer Rechtskurve rutschte er weg und stürzte. Er blieb und unverletzt. Aber sein Rad flog in einen parkende Pkw und verursachte einen Lackschaden. Für den Jungen besteht eine Haftpflichtversicherung. Aber haftet er überhaupt?

...zur Frage

Ein Mitschüler meiner Tochter hat das Display und die Innenkamera des iPhone 5c kaputt gemacht. Wie viele Kostenvoranschläge brauche ich?

Das Display und die Innenkamera des IPhone 5c ist durch einen Mitschüler kaputt gemacht worden. Seine Versicherung will mehr als einen Kostenvoranschlag, wie viele muss ich besorgen und wer trägt die Kosten für den Kostenvoranschlag?

...zur Frage

Wegeunfall (Folgefrage): Versicherung einer Fahrgemeinschaft

ich habe noch eine Frage zum Thema Wegeunfall:

eine Gruppe von Kollegen macht sich gemeinsam auf den Weg in die Arbeit mit einem PKW. Es kommt zu einem Unfall. Dabei werden der Wagen und mehrere Personen verletzt. Der Schaden am PKW ist nicht versichert.

Wer trägt die Personenschäden? Bei allen die Berufsgenossenschaft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?